for life and investment
Erkundigen Sie sich
0 Eigenschaften.

Zugriff auf PropertyTurkey Exclusives

Um unsere exklusiven Angebote zu erhalten, die sonst nirgendwo zu sehen sind
Ausgewählte Suche

Ausländische Käufer erhalten Titel an Immobilien in EINEM Tag

Eine kürzliche Überarbeitung des türkischen Immobilienregistrierungsverfahrens für Ausländer, die Immobilien in der Türkei kaufen, wird die Zeit, die für den Erhalt türkischer Titeltitel (TAPU) benötigt wird, auf nur einen Tag verkürzen. Diese lang erwartete Änderung des Immobilienerwerbsgesetzes für Ausländische wird voraussichtlich die türkischen Immobilieninvestitionen aus der ganzen Welt weiter ankurbeln.

Das geltende Recht schreibt vor, dass ein Ausländer, der Land und Eigentum in der Türkei erwirbt, einer militärischen Freigabe unterzogen werden sollte. Dies bedeutet, dass die Abteilung ägäische Armee bescheinigt, dass der betreffende Ausländer die betreffende Immobilie tatsächlich erwerben kann. Dies ist nicht so sehr eine Überprüfung der Anmeldeinformationen des Ausländers, sondern eine Überprüfung, um sicherzustellen, dass das Land, auf dem das Eigentum befindet, nicht in einer militärischen Zone befindet. Militärzonen sind auf ausländisches Eigentum beschränkt, so dass Ausländer TAPU nicht in einer Militärzone registrieren können. Tatsächlich können Ausländer kein Land und Eigentum in Gebieten erwerben, die in der Türkei als Militärzonen deklariert sind.

Die Schwierigkeit ergibt sich aufgrund der Zeit, die es braucht, um einen Kauf zu löschen. Bestimmte Karten- und Paketdokumente müssen zusammengetragen und mit den Angaben des Ausländers, der das Land und/oder Eigentum kaufen möchte, verheiratet werden. Diese Angaben werden dann an die Ausländerbehörde der Ägäis-Militärabteilung übermittelt, die dann die erforderlichen Paket- und Bodenkontrollen und -überprüfungen durchführt. Dieses Verfahren, von der Einreichung des Genehmigungsantrags bis zum Erhalt der Genehmigung, dauert in der Regel etwa 6-8 Wochen, während derer der Käufer das Eigentum nicht registrieren kann.  Die Auswirkungen dieser "Verzögerung" bei der Eintragung des Titels sind vielfältig. Um nur einige zu nennen -

es erschwert die Beschaffung von Hypotheken

gibt Sicherheitsprobleme von dem Zeitpunkt, an dem eine Reservierungskaution auf einer Immobilie hinterlegt wird, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die Immobilie rechtmäßig in den Käufer umgewandelt wird

und verursacht auch manchmal Probleme mit Wechselkursschwankungen.

Das neue Gesetz zielt darauf ab, diese Probleme anzugehen und den Kaufabfertigungsprozess zu vereinfachen. Anstatt dass jeder ausländische Käufer einen eigenen militärischen Antrag für jedes grundstück und/oder jedes Grundstück stellt, das er in der Türkei kauft, unabhängig davon, wo er sich befindet, wird in der Überarbeitung die Essenz der "Paketabfertigung" betrachtet und schlägt vor, dass, wenn ein Paket zuvor für einen ausländischen Käufer freigegeben worden, dann steht es für alle zukünftigen ausländischen Käufer klar. Einfach ausgedrückt, verschiebt es die Freigabe vom ausländischen Käufer auf das Grundstück ,,Landgrundstück), auf dem sich das Grundstück befindet.

Um ein Beispiel zu nennen - sagen, Herr X kauft eine Wohnung oder eine Villa in einem Komplex, der auf einem Grundstück befindet und seine militärische Genehmigung erhält, dann wird dieses Paket (und alle darauf gebauten Immobilien) als für alle ausländischen Käufer geräumt angesehen. Wenn es sagen, 100 Einheiten in dem Komplex, dann wird nur eine militärische Freigabe ausreichen. Sobald das Land als "nicht militärische Zone" geräumt ist, können ausländische Käufer die Eigentumswohnung in nur einem Tag genau so registrieren wie türkische Staatsangehörige.


Welche Auswirkungen hat die neue Änderung auf das militärische Räumungsverfahren für Ausländer?

Einfach ausgedrückt wird es viel einfacher sein, Immobilien in der Türkei zu kaufen. Es wird unnötige Protokolle (und damit verbundene Kosten) entfernen, die einigen Käufern empfohlen werden, um beträchtliche Holdingeinlagen zu schützen, bevor sie rechtsberechtigt sind.  Sie wird es Banken und anderen Kreditgebern erleichtern, die erworbenen Immobilien zu begutachten und vor Ort Finanzmittel bereitzustellen.

Insgesamt wird dies die Attraktivität türkischer Immobilien weltweit erhöhen und den Markt viel transparenter machen. Es wird ausländischen Investoren neue Möglichkeiten eröffnen, sich an Immobilienauktionen, Bankrepossessions und ähnlichen notleidenden Verkäufen zu beteiligen, die sie derzeit fast vollständig blockieren, weil sie nicht in der Lage sind, sofort rechtliches Eigentum zu erlangen.

Wann ist das Datum des Inkrafttretens für die neue Methode der militärischen Räumung?

Ab dem 14. Oktober 2013 ist keine militärische Freigabe für Grundstücke und Grundstücke erforderlich, deren Parzellen (wie oben erläutert) nach dem 5. Mai 2011 zuvor geräumt wurden.


Empfohlene Eigenschaften

Immobilienanfrage


WhatsApp Us
0 Anteile

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.