Wie bekomme ich die türkische Staatsbürgerschaft?

Im September 2018 kündigte die Türkei Änderungen an ihrer türkischen Staatsbürgerschaft durch Investment-Programm, so dass neue Käufer die Staatsbürgerschaft von Ausgaben von nur 250.000USD zu erwerben - so dass es eine der erschwinglichsten und attraktivsten Staatsbürgerschaft durch Investitionen Initiativen in der Welt.

Seitdem haben Tausende von neuen Käufern die türkische Staatsbürgerschaft durch Investitionen in Immobilien in der Türkei beantragt und erfolgreich erlangt. Dieser Blog wird Sie durch den Prozess von A-Z führen, einschließlich aller Anforderungen, offiziellen Schritte, und was sind die Vorteile der türkischen Staatsbürgerschaft.


Was sind die Vorteile der türkischen Staatsbürgerschaft?

Staatsbürgerschaft für Ehegatten und Kinder – Ehegatte des Antragstellers sowie alle Kinder unter 18 Jahren erhalten im Rahmen des Programms ebenfalls die türkische Staatsbürgerschaft. Alle Kinder, die danach geboren werden, erhalten die Staatsbürgerschaft.

Doppelte Staatsbürgerschaft – Die Türkei erlaubt doppelte Staatsbürgerschaften, was bedeutet, dass Sie Ihre derzeitige Staatsbürgerschaft behalten können, ohne etwas aufgeben zu müssen, um sich zu bewerben.

Visafreies Reisen – Wer einen gewöhnlichen türkischen Reisepass besitzt, kann ohne Visum in 104 Länder reisen oder bei der Ankunft ein Visum erhalten. Damit rangiert ein türkischer Pass unter den Top 30 der mächtigsten Pässe der Welt. Ein türkischer Reisepass kann alle 10 Jahre verlängert werden.

Sie können in der Türkei arbeiten – Personen mit Staatsbürgerschaft können in der Türkei arbeiten. Bisher wäre eine Arbeitserlaubnis erforderlich. Die Bürgerschaft erleichtert die Arbeit in einem Land, das das Tor zwischen Europa und dem Nahen Osten ist.

Gesundheitsversorgung, Versicherungen und bürokratische Leichtigkeit – Mit der Staatsbürgerschaft haben Sie Zugang zu günstigeren Gesundheitsoptionen und Versicherungspolicen in der Türkei. Sie können auch an nationalen Wahlen teilnehmen. Sie haben auch Zugang zu einer staatlichen Rente und können türkische Darlehen beantragen.

Kein Mindestaufenthalt erforderlich – Staatsbürgerschaft bedeutet, dass Sie aus der Türkei kommen und gehen können, wie Sie wollen, ohne Ihre Staatsbürgerschaft zu verlieren. Sie müssen nicht in der Türkei leben, sobald Sie Ihre Staatsbürgerschaft erhalten haben.


Wie bekomme ich die türkische Staatsbürgerschaft durch Investitionen in Immobilien?

Schritt 1 – Erhalten Sie eine türkische Steuerregistrierungsnummer

Sie können eine Steuernummer bei jedem Finanzamt in der Türkei mit Ihrem Originalpass erhalten und Fotos sind erforderlich.

Schritt 2 – Eröffnen Sie ein Bankkonto in der Türkei

Reisepass und Steuernummer sind erforderlich, um ein Bankkonto in der Türkei zu eröffnen. Sie benötigen auch ein offizielles Dokument, z. B. eine Stromrechnung mit der aktuellen Adresse.

Schritt 3 – Finden Sie eine Immobilie im Wert von mindestens 250.000USD

Die Immobilie muss mindestens 250.000USD wert sein und kann entweder ein einzelnes Haus oder mehrere Einheiten sein, wie diejenigen, die in Wohnungen in der Türkei investieren. Die Residenz muss kurz vor der Fertigstellung oder bereits abgeschlossen sein, mit einer Bewohnungslizenz erteilt und Titel-Deed oder Bau Servitude bereit. Sie muss für eine offizielle Bewertung geeignet sein.

Schritt 4 – Kaufen Sie die Immobilie in der Türkei

Die Immobilie muss über eine Banküberweisung mit Beleg und Transaktion per Eingang erworben werden. Das Titel-Deed-Register oder notariell beglaubigter Kaufvertrag muss mit Anmerkungen darüber ergänzt werden, dass das Haus nicht innerhalb der nächsten drei Jahre verkauft wird. Nach drei Jahren können Sie alle Ihre Investitionen in der Türkei verkaufen und die Staatsbürgerschaft behalten.

Schritt 5 – Ein Konformitätszertifikat erhalten

Dies geschieht durch die Vorlage der amtlichen Bewertungserhebung und die Vorlage der Banküberweisung beim Ministerium für Umwelt und Urbanisierung.

Schritt 6 – Bewerben Sie sich für die türkische Residenz

Bewerben Sie sich für den türkischen Wohnsitz bei der Generaldirektion Migrationsmanagement, nachdem Sie alle erforderlichen Dokumente gesammelt haben.

Schritt 7 – Beantragung der türkischen Staatsbürgerschaft durch Investition


Dokumente für die türkische Staatsbürgerschaft benötigt?

– Kopie der Geburtsurkunde

– Aufenthaltsbescheinigung

– Aufzeichnungen, um alle Familienmitglieder zu zeigen – Ehemann, Frau, Kinder

– Wenn der Antragsteller verwitwet ist, ist eine Sterbeurkunde erforderlich

– Nachweis der Krankenversicherung

– 12 biometrische Fotos mit weißem Hintergrund

– Originalpass

– Vollmacht erteilt

– Notariell beglaubigte Übersetzungen aller Dokumente

– Alle ausgefüllten Antragsformulare


Andere Möglichkeiten, die türkische Staatsbürgerschaft durch Investieren zu erhalten?

1 – Bereitstellung von Arbeitsplätzen für mindestens 50 Personen in der Türkei

2 – Anlagekapitalanlage von mindestens 500.000USD

3 – Kaufen Sie State Dept Instrumente im Wert von 500.000USD

4 – Einzahlung von mindestens 500.000 USD bei einer türkischen Bank

5 – Venture Capital Investment Fund im Wert von 500.000USD

Bitte beachten Sie, dass alle oben aufgeführten Optionen mehr als das Doppelte des Preises für den Erwerb der Staatsbürgerschaft kosten, indem Sie in Immobilien investieren.


Warum die Türkei?


Preis-Leistungs-Verhältnis – Aufgrund der Abwertung der türkischen Lira ist jetzt die perfekte Zeit, um Immobilien in der Türkei zu ausgezeichneten Preisen zu kaufen. Sie können leicht eine Villa mit drei oder vier Schlafzimmern in einigen der begehrtesten Orte des Landes abholen, um die 250.000USD Anforderung zu erfüllen.



Recommended

Immobilienanfrage

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.