EN DE

Fethiye Information: Kompletter Gebietsführer und Resort-Infos

Zweifellos treiben malerische Landschaften in Fethiye an der südwestlichen Mittelmeerküste der Türkei den Tourismus an. Seine malerische Anziehungskraft ist schwer zu ignorieren, und jedes Jahr kommen Tausende von Ausländern verschiedener Nationalitäten und Türken auf die Gegend, um Sandstrände, entspannte Küstenorte und Touristenattraktionen im Freien zu genießen. Natürlich ist ein typisch mediterraner Lebensstil ein weiterer großer Köder.

Die Region Fethiye besteht aus einer Stadt und kleineren Küstenorten, die von Touristen und ausländischen Expats verehrt werden, die das ganze Jahr über Immobilien kauften, um sich dem Lebensstil hinzugeben. Überall in der Türkei lassen wunderschöne Landschaften sie zweimal aussehen. Fethiyes Geschick, Sie auf Jahre hinaus zu fesseln, bedeutet jedoch, dass sein Status als beliebtes Touristen- und Expat-Hub weitergehen wird.


Allgemeine Reiseinformationen für Fethiye


Wetter und beste Zeit zu besuchen

Fethiyes warmes mediterranes Klima (CSA Koppen Klassifikation) unterscheidet sich aufgrund trockenerer Monate und höherer Wintertemperaturen leicht von der Ägäis. Juli und August können absolute Scorcher scorchers mit Temperaturen von bis zu 40 Grad, während Januar bis März ist, wenn die meisten Niederschläge auftreten.

Die Hauptsaison der Touristensaison dauert von Mai bis Oktober, und während dieser Zeit sind alle Bars, Restaurants, Hotels und Reiseveranstalter geöffnet. Die Räte reinigen auch Strände und Anbieter richten ihre Stellplätze ein, um Liegen, Sonnenschirmmieten und Wassersport zu mieten, was diese Monate perfekt für Strandliebhaber macht. Wenn Sie gerne touristische Sehenswürdigkeiten erkunden oder den Lykischen Weg wandern, besuchen Sie im April, Mai, Oktober und November, da diese Monate kühler sind.


Anreise

Die meisten Touristen, die mit dem Flugzeug anreisen, nutzen Dalaman Flughafen (DLM,) eine Stunde entfernt. Eine weitere Alternative, im Winter, ist Antalya mit ganzjährigen Flügen. Die Anfahrt mit der Straße ist einfach, da Fethiye von der Hauptstraße D400 entfernt liegt, die von Westen nach Osten der Türkei verläuft. Im Zentrum bietet ein fantastischer Busbahnhof regelmäßige Routen, um Fethiye mit anderen Städten, Städten und Dörfern zu verbinden. Ansonsten fährt im Sommer eine Fährverbindung von Rhodos und ist eine großartige Gelegenheit, um nach griechischer Inspiration zu hüpfen.

Fethiye ist auch die Heimat von hochmodernen Yachthäfen, in denen Yacht- und Bootsbesitzer kurz- und langfristige Liegeplätze buchen können. Bevor Sie in die Türkei reisen, kaufen Sie ein E-Visum von der offiziellen Regierungswebsite. Dies berechtigt Sie, 90 Tage a.a. in der Türkei zu bleiben. Wenn Sie planen, länger zu bleiben, benötigen Sie stattdessen ein Aufenthaltsvisum.


Unterkunft und Unterkunft für Hotels

Obwohl die Stadt Fethiye der Dreh- und Angelpunkt und der geschäftigste Ort ist, bevorzugen viele Touristen die kleineren Resorts und ihre typische Sommerstimmung. Dazu gehören Oludeniz, Calis Beach, Hisaronu und Ovacik. Gocek ist ein weiteres Urlaubsziel mit gehobener Atmosphäre. Egal, was Sie wählen, eine große Auswahl an Zimmern, Bed-and-Breakfast, Selbstversorger oder All-inclusive-Unterkunft stehen zur Verfügung.

In kleineren Resorts machen saubere, aber billige Hotels einen rauschenden Handel mit Familien. Ansonsten hängen Segelgemeinden und Prominente in luxuriösen Fünf-Sterne-Plus-Hotels in der Nähe des Yachthafens. Camping und Glamping haben auch in Fethiye abgenommen. Die meisten Seiten befinden sich in der Region Faralya und können online gebucht werden. Sie passen zu Reisenden, die gerne abseits der ausgetretenen Pfade gehen und Mutter Natur von ihrer besten Seite erleben.


Einkaufen, Nachtleben und Essen aus

Für alles und alles an einem Ort, shoppen Sie im Stadtzentrum von Fethiye. Familien wie Das Einkaufszentrum Erasta in der Nähe des zentralen Busbahnhofs, weil Sie Essen, Kinderunterhaltung und eine große Auswahl an Geschäften unter einem Dach erhalten. Kleinere Resorts haben auch eine große Auswahl an Geschäften, aber vor allem Souvenirs, Schmuck und Kleidung, die alle bei Touristen beliebt sind.

Fethiyes Nachtleben-Szene handelt von der freien Natur und der kühlen Abendluft. Viele Restaurants bieten perfekte Restaurants im Freien und Restaurants am Meer, während Naturschützer im Leben viele familienfreundliche Restaurants genießen. Besuchen Sie den alten Teil des Zentrums für live türkische Musik oder probieren Sie Bars in touristischen Teilen wie Hisaronu, die westliche Melodien spielen und eine ausgezeichnete Arbeit leisten, um Kinder zu unterhalten. Wir persönlich lieben gehobene Restaurants in der Nähe von Fethiye Marina für ihre außergewöhnlichen Speisemenüs.


Verwenden des Nahverkehrs

Bei weitem ist die beliebteste Methode, um sich zu vermehren, sind lokale Dolmus-Busse. Mit Platz für 20 Personen sind sie häufig, günstig und verlaufen zwischen dem Zentrum und allen Resorts. Um weiter weg zu anderen Orten in der Türkei zu gehen, nehmen Sie große 42-Sitzer-Busse vom Fethiye Hauptbuszentrum. Verwenden Sie nur lizenzierte und gelbe Taxis, die Sie zu Ihrem Hotel, nach Hause oder von ausgewiesenen Taxiständen an den Ecken der Hauptstraßen anrufen können.



Recommended

Immobilienanfrage

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.