EN DE

Antalya die Mediterrane Miami Investitionen Immobilie

Das wohlhabende, sonnige Antalya ist eines der beliebtesten Reiseziele der Türkei. Das glitzernde Meer und der kulturelle Schmelztiegel aus Museen, alten Gebäuden, traditionellen Restaurants und modernen Geschäften erinnern an ein mediterranes Miami, eine perfekte Mischung aus Stadt und Strand.


Antalya ist eines jener Reiseziele, an denen in den letzten zehn Jahren alle gesprochen haben, da immer mehr Besucher hereinströmen. Vielleicht haben Sie von Antalya City gehört: seinem weißen Sandstrand, der endlosen Unterhaltung und dem reichlichen Sonnenschein der Stadt. Es könnte jedoch durchaus ein oder zwei Dinge geben, die Sie nicht über dieses mediterrane Miami wissen.


Das Tor zum Mittelmeer

Erstens - während Antalya Touristen liebt, gibt es mehr in dieser Stadt als sonnensuchende Besucher. Dieses moderne Zentrum ist ein Dreh- und Angelpunkt für Unternehmen und beherbergt Messen, Konferenzen und hauptsitz eine Reihe von lokalen und globalen Unternehmen. Geschäfts- und Gewerbebesucher machen eine beträchtliche Anzahl der Horden aus, die die Stadt jedes Jahr besuchen. Antalya wird auch für seine niedrigen Kosten, qualitativ hochwertige medizinische Zentren bekannt, und Gesundheitstouristen machen jetzt etwa 1% der Besucher der Stadt.


Zweitens ist Antalya erst der Anfang. Die Stadt ist ein Tor zu einigen der unglaublichsten Orte der Küste. Und wir sprechen nicht nur über Sandstrände. Während es viele Küsten-Hotspots gibt, werden Sie innerhalb von 90 Minuten Fahrt auch erstklassige Golfplätze, tausendjährige Ruinen, Adrenalin-Sportarten, fantastische Restaurants und schöne Natur-Spots entdecken.


Reif für Investitionen

Nach Istanbul ist Antalya City der wichtigste Investitionsplatz der Türkei. Mit erschwinglichen Wohnungen auf Konyaalti und Lara Beach, kaufen sowohl türkische als auch ausländische Investoren Immobilien auf, um an die vielen Türken zu vermieten, die in die wohlhabende Stadt zur Arbeit gehen. Zwischen Bergen und Meer liegt der Bauraum in Antalya City. Da die Bevölkerung jedes Jahr weiter wächst, bedeutet das unvermeidliche Szenario von Angebot und Nachfrage, dass die Preise stetig nach Norden gehen.


Auch außerhalb des Stadtzentrums steigen die Preise. Der Anstoßeffekt des Wohlstands von Antalya City und die steigenden Besucherzahlen führen dazu, dass Touristen in die Regionen strömen. Die abgelegenen Städte, die vielfältig genug sind, um für jede demografische Bevölkerung attraktiv zu sein, erleben ein stetiges Wachstum und einen gesunden Mietmarkt.


Ganzjährig leben

Kein Wunder, dass einige der Besucher, die Antalya besuchen, die Region mehr als nur ein Urlaubsziel machen wollen. Ausländische Eigentum in Antalya Stadt und Umgebung ist von Jahr zu Jahr in den letzten 12 Jahren gewachsen, wie die Menschen suchen eine dauerhafte Flucht aus dem Winter und ein neues Leben in einem entspannteren und insgesamt sonnigeren Ziel. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Werfen wir einen Blick auf Antalyas Küsten-Hotspots.

Side

Sunny, friendly Side ist bei jungen Familien und Rentnern beliebt. Etwas außerhalb des Stadtzentrums können Sie die gut erhaltenen Ruinen der antiken römischen Stadt sehen, die einst hier stand. Der lange Strand und das flache, zugängliche Stadtzentrum sorgen für einen tollen Sommerurlaub, während die Nähe zur 45 Minuten entfernten Stadt Antalya dazu führen, dass es nach dem Ende der Ferienzeit und dem Zuhause der Touristen ein großartiger Ort zum Leben ist. Es gibt hier einen tollen Mietmarkt und viele Investoren und Ferienhausbesitzer verdienen regelmäßig Einkommen auf ihren Immobilien.


Belek

Belek ist die wichtigste Golfdestination der Türkei. Die 14 Golfplätze von Belek, die von den atemberaubenden Taurus-Bergen umgeben sind, bieten eine malerische Lage für die beliebteste Outdoor-Jagd der Welt. Die Stadt ist eine schnelle Fahrt von Side und Antalya City, so dass für einfache Tagesausflüge, oder Sie können eine Golf-Immobilie in Belek kaufen - es gibt eine Reihe von luxuriösen Apartments und Villen-Komplexe in der Stadt, die sich um Golf in einem solchen Ausmaß, dass Golf-Mitgliedschaften sind i bei den meisten Immobilienkäufen.


Kemer

Diese grüne Stadt mit ihrer bergigen Kulisse ist als Juwel der Küste bekannt. Mit seinen vielen versteckten Buchten und wunderschönen Naturflecken ist Kemer bei Seglern beliebt, die die zerklüftete Küste erkunden möchten, ein scharfer Kontrast zu Densandstränden von Side. Es ist auch der ideale Ort für alle, die einen Sommer-Retreat abseits der Hektik des Stadtlebens suchen.


Alanya

Das moderne und kosmopolitische Alanya bietet eine Stadt mit vielen Restaurants und Bars in der Nähe der Strände mit der Blauen Flagge. Es ist ein ganzjähriges Reiseziel mit einer starken Wirtschaft, die nicht von Touristen-Dollar abhängig ist. Die saubere, gut geordnete Stadt ist aufgrund ihrer Ausstattung und des ganzjährig guten Wetters bei Rentnern beliebt. 2,5 Stunden von Antalya entfernt ist es nicht ganz zugänglich wie die anderen Zentren, obwohl Antalya einen eigenen Flughafen hat, der eine Reihe von europäischen Zentren bedient.


Flucht aus dem Nördlichen Winter

Hanna und Nils Christophersen verließen ihre Heimat Norwegen vor acht Jahren an die sonnigen Ufer von Side. In der Absicht, ein Ferienhaus zu kaufen, das sie benutzen würden, um den kalten norwegischen Wintern zu entkommen, fand sich das Paar bald immer länger und länger jedes Jahr.


"Unsere Freunde zu Hause scherzten, dass wir einen ewigen Sommer erlebten", sagt Nils. "Wir sahen die Türkei immer nur als Urlaubsziel, aber im Laufe der Jahre änderte sich dies, als sich die Türkei immer mehr wie zu Hause fühlte."

Als sie das Land und die Umgebung kennenlernten, begann das Paar, beide Mitte der sechziger Jahre, eine Veränderung zu bemerken. "Wir sahen, dass jedes Jahr mehr Menschen zum Urlaub kamen, und auch mehr Ausländer begannen, Immobilien zu kaufen. Wir haben jetzt viele Nachbarn aus dem Ausland, darunter viele aus skandinavischen Ländern wie uns." Das Paar beschloss, sein Geld in lokale Immobilien zu investieren.

"Wir haben zwei außerplanmäßige Zwei-Zimmer-Wohnungen in einem neuen Komplex gekauft und damit begonnen, sie für Vermietungen zu vermarkten", sagt Nils. "Innerhalb von zwei Jahren hatten die Wohnungen sehr deutlich an Wert zugenommen und sind jetzt doppelt so viel wert wie wir bezahlt haben. Wir erhalten regelmäßige Mieteinnahmen, mit einer Reihe von wiederkehrenden Besuchern jedes Jahr." Das Wagnis war so erfolgreich, dass das Paar letztes Jahr eine weitere Drei-Zimmer-Wohnung kaufte.

Das Einkommen, das sie aus ihren Wohnungen verdienen, bedeutet, dass sie ihre Renten ergänzen und einen sehr komfortablen Lebensstil leben können. Ihre Tage sind voll und glücklich, sagt Hanna.

"Unsere Sommer sind sehr gut besucht und kümmern sich um die Wohnungen und unsere Gäste", sagt sie. Sie fügt hinzu, dass es zwar möglich ist, eine Verwaltungsgesellschaft zu nutzen, um sich um die Immobilien zu kümmern, aber das Paar sind "Hands-on-Leute", die gerne beschäftigt sind. "Im Winter machen wir eine Pause."

Eine der größten Attraktionen der Gegend waren die Outdoor-Aktivitäten. Das robuste Duo, das an das kühle Wasser des Nordatlantiks gewöhnt ist, liebt es zu schwimmen und jeden Morgen ans Wasser zu gehen. "Die Einheimischen lachen ein bisschen, wenn wir im Januar schwimmen, aber für uns ist das Wasser sehr warm", sagt Nils. Sie fahren auch im Winter Ski und machen die seltsame Raftingtour.

Sie plant, nach Norwegen zurückzukehren? "Nicht dauerhaft, nein", sagt Nils. "Unsere Kinder leben immer noch dort, also gehen wir immer wieder zurück, aber wir haben hier Wurzeln geschlagen und wir sind sehr glücklich zu bleiben."

Nils empfiehlt Side für andere Rentner, da es viel zu tun gibt. "Solange du dich andimerst, die Sprache zu lernen und in der Gemeinschaft sozial zu sein, wirst du sehr glücklich sein. Und die Sonne scheint jeden Tag, es ist warm auch im Winter. Das ist der Traum eines jeden Nordeuropäers."

Antalya nach Zahlen

 
1- Antalya hat das höchste Bevölkerungswachstum in der Türkei
3 - Die Region Antalya belegt weltweit den dritten Platz bei den internationalen Ankünften, hinter Paris und London
15 - Museen in der Stadt
15 - Die Durchschnittstemperatur im Winter (Grad Celsius)
33 - Durchschnittstemperatur sommerlich
171 - Strände mit blauer Flagge in der Region
1900 - das Zeitalter des Hadrianstors, der wunderschön erhaltene Bogen, der einen Teil der Stadtmauer in Kaleci bildet.
1 Million - Antalya Stadt hat eine Bevölkerung von über einer Million.
10 Millionen - Antalya beherbergt zehn Millionen Besucher pro Jahr - 35% der Besucher in die Türkei

Recommended

Immobilienanfrage

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.