for life and investment
Erkundigen Sie sich
0 Eigenschaften.

Zugriff auf PropertyTurkey Exclusives

Um unsere exklusiven Angebote zu erhalten, die sonst nirgendwo zu sehen sind
Ausgewählte Suche

Ausländische Käufer in der Türkei erreichten im Februar ein Allzeithoch

Die türkischen Immobilienverkäufe an Ausländer steigen nach neuesten Statistiken im Februar 2019 mit einem massiven Anstieg von 92,1% im Vergleich zum Februar 2018 weiter an. Der bevorzugte Standort unter den Käufern war Istanbul, und Daten zeigten, dass Menschen aus dem Irak die meisten Immobilien kauften, insgesamt 628 Verkäufe allein im Februar.


Der türkische Immobilienmarkt

Dank Gesetzesänderungen und Kampagnen des Privatsektors, die es Ausländern leichter denn je machen, Immobilien in der Türkei zu kaufen, hat der Markt seinen besten Februar erlebt. TurkStat (Türkisches Statistisches Institut) gab bekannt, dass die Immobilienverkäufe mit einem Umsatz von 3.321 Häusern um enorme 92,1 % gestiegen sind und damit das Wachstum gegenüber dem Vorjahr fortsetzen. Der Umsatz lag im Vorjahr bei nur 1.729.

Zu Jahresbeginn wurden mit einem Umsatz von 6.471 Einheiten im Januar und Februar ein schneller Umsatz an ausländische Käufer erzielt, was einem Anstieg von 87 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.


Wer kauft Immobilien in der Türkei?

Die Bürger aus dem Irak haben im vergangenen Jahr insgesamt 8.205 Wohnungen gekauft und den Trend unter den irakischen Bürgern fortgesetzt, die allein im Februar 628 Häuser kaufen, gegenüber 320 im Februar letzten Jahres.

Die Daten bestätigten, dass, nachdem die irakischen Bürger, Iraner kaufte n307 Häuser, russische Bürger kaufte 236 Häuser, afghanische Bürger kaufte 166 Häuser und schließlich jordanische Staatsangehörige kaufte 150 Häuser in der Türkei.

Bei der Prüfung von Januar und Februar dieses Jahres steht der Umsatz wie folgt:

- Irakische Staatsangehörige haben 1.233 Häuser gekauft

- Iraner haben 612 Häuser gekauft

- Russen haben 431 Häuser gekauft

- Afghanen haben 357 Häuser gekauft

- Jordanier haben 280 Häuser gekauft


Welche Gebiete der Türkei sind in Bezug auf Immobilienverkäufe am beliebtesten?

Istanbul, die beliebteste Stadt in der Türkei, war mit 1.440 verkauften Einheiten im Februar die erste Wahl für ausländische Käufer, was einen massiven Sprung von den 604 Einheiten darstellte, die im gleichen Zeitraum verkauft wurden.

Antalya, bekannt als Top-UrlaubsortStadt, wurde im Februar mit 672 Immobilienverkäufen zweiter Inland. Die Hauptstadt Ankara verzeichnete einen Umsatz von 396, der Umsatz in Bursa 360, dann kam Yalova mit 300 verkauften Häusern und schließlich wurden 215 Häuser in Sakaryu verkauft.

Nachdem die Verkäufe an ausländische Käufer für das bisherige Jahr zusammen analysiert wurden, stieg die Zahl wie folgt an:

- Istanbul – 2.801 Häuser

- Antalya – 1.273 Häuser

- Ankara – 378 Häuser

- Bursa – 369 Häuser

- Yalova – 300 Häuser

- Sakarya – 215 Häuser

Adem Atmaca, Chairman der Atmaca Group, erklärte, dass der Anstieg der ausländischen Investoren bei den Eigenheimverkäufen nach Auswertung der Zahlen eine willkommene Abwechslung zu einem kleinen Abschwung sei, der bei der Nachfrage nach inländischem Wohnraum zu beobachten sei.

Atmaca veröffentlichte eine schriftliche Erklärung, in der er darauf hinwies, dass die Zunahme der Immobilienverkäufe an ausländische Käufer als Investoren der Grund ist, der ernsthaft zur Entwicklung neuer Projekte beigetragen hat, während er auch bestehende Immobilienprojekte aufrechterhält.

Atmaca sagte zu den Wohnungszahlen: "Mit einem Anstieg von 81,9 % im Januar haben wir den höchsten monatlichen Umsatz erzielt. Mit einem Anstieg von 92,1 % im Februar konnten wir sowohl im Vergleich zum Februar des Vorjahres als auch im letzten Monat einen Anstieg verbuchen. Unter diesem Gesichtspunkt können wir sagen, dass sich der Aufwärtstrend auch 2019 fortsetzen wird." Atmaca verwies auf die kürzlich eistürkische Bürgerschaft durch Investment-Kampagne, die einen Anstieg bei ausländischen Investoren erlebt hat.


Empfohlene Eigenschaften

Immobilienanfrage


WhatsApp Us
0 Anteile

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.