EN DE

Der Golfboom: Antalyas Aufstieg in den Ruhm

Die Region Antalya in der Türkei war seit jeher an der Spitze des Tourismus im Land. Seit vielen Jahren vom türkischen Tourismusverband als zweitbeliebtestes Reiseziel erklärt, strömt nach Istanbul die Vielfalt der Nationalitäten, die es anzieht, aus allen Ecken der Erde.


Wenn es darum ging, zu analysieren, warum es so beliebt war, wurden typische touristische Attraktionen als Hauptgründe aufgeführt, nämlich Sandstrände und historische Ruinen, aber in späteren Jahren erwies sich Golfurlaub als Katalysator, der die Türkei schließlich in die Top 10 Länderliste brachte. für DenUrlaub.


Wie Belek zu einem Top-Golf-Destination der Welt geworden ist

Belek ist das Zentrum des Golfsports in der Türkei. Als kleines Resort wurde es immer für seine Fünf-Sterne-Hotels respektiert, anstatt ein Golf-Mekka. Die Hotels waren in der Regel all inclusive, aufgrund der rustikalen und spärlichen Einrichtungen des Stadtzentrums von Belek. Die Zukunft sah düster aus, bis die türkische Regierung ihren Plan aufden wege, in den Sporttourismus einzubrechen, und Belek als potenzielles Golfzentrum ins Visier genommen wurde.


Natürlich sagten viele Skeptiker ein Scheitern voraus. Schließlich wurde Golf in der Türkei in den späten 1800er Jahren eingeführt, aber es wurde nie populär. Das Ziel war jedoch nicht, die einheimischen Türken zu ermutigen, ihre Liebe zum Fußball zu ersetzen. Stattdessen wollte der Tourismusverband die Bewunderung internationaler Golfer aus der ganzen Welt.


2010 war alles an Ort und Stelle. Pristine Golfgrüns wurden gebaut, mit einem entschlossenen Bemühen, die natürliche Landschaft von Bäumen, Seen und Sanddünen zu erhalten. Hotels wurden renoviert; modernisierte und neu gebaute Hotels wurden mit den neuesten Wellnesseinrichtungen entworfen, um Familien unterzubringen, die sich ihren Partnern auf dem Golfgrün nicht anschließen wollten.


Wie bei jeder Stadtentwicklung zu erwarten, ist der Immobilienmarkt in seraktiv. Die neuen Wohnungen und Villen in Belek waren jedoch nicht der durchschnittliche Bau. Architekten dachten an die neueste moderne Einrichtung und Design, um Familien und Solo-Golfer unterzubringen. Die Absicht war nicht, billige Immobilien zu verkaufen, die das Resort in eine Lagerlout-Oase verwandeln würden. Sie wollten die Eliten der Gesellschaft anziehen.


Da jetzt alles an Ort und Stelle ist, blieb nur noch die Beförderung. Word hatte bereits begonnen, langsam durch die Golfwelt durch Zeitschriften und Ferienunternehmen spezialisiert auf den Sport zu verbreiten, aber etwas mehr war erforderlich.


Die perfekte Aktion wäre die Teilnahme von großen Namen Spieler, daher das erste Turkish Airlines World Golf Finale. Im Oktober 2012 gegründet, waren Tiger Woods, Justin Rose und Lee Westwood dabei.


Der Gewinner war Justin Rose, der mit kühlen 1.500.000 USD davonkam, dicht gefolgt von Lee Westwood, der 1.000.000 USD gewann. Die Zustimmung war vergeben worden und die Türkei war in den Reihen der Top-Golf-Destinationen der Welt aufgestiegen. Nach Schottland, Portugal und Spanien ist er heute der viertbeliebteste Platz im Golfsport.


Drei der besten Golfplätze in Belek


Der prestigeträchtige Montgomerie Maxx Royal


Die Eröffnung dieses Clubs und Platzes wurde vom berühmten Golfspieler Colin Montgomerie unterstützt. Basierend auf europäischen Golfplatz-Designs, wurde es im Jahr 2008 eröffnet und umfasst 260 Hektar Meer und Parklandschaft.


Mit sieben Bunkern und acht Seen gilt er als anspruchsvoller Platz, aber Für den weniger erfahrenen Golfer gibt es Golfkurse. Wenn die Golfrunde beendet ist, entspannen Sie im Clubhaus mit Blick auf das 18. Loch und mit Blick auf das Taurusgebirge und das Mittelmeer. Das Restaurant ist ein formelles kulinarisches Erlebnis, bietet eine internationale Speisekarte und achten Sie darauf, Ihren Tisch zu reservieren, weil der Küchenchef einen geschätzten Ruf hat.


Die Herausforderung des Carya Golf Clubs


Auch auf Exzellenz, dieser Golfplatz, Club und Akademie wurde in seinem Design von der britischen Open-Meisterschaft Peter Thompson unterstützt. Auf den taktischen Spieler ausgerichtet, ist es ein Par 72 Kurs, der 7186 Yards umfasst.


Das All Inclusive Cornelia Hotel, Golfresort und Spa


Golf-Eigenschaften und Kaufgründe in Belek

Ein Immobilienkauf in Belek ist eine kluge langfristige Investition. Auch wenn Golfen die Hauptattraktion ist, mit durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr, ist es leicht zu verstehen, warum es zu einem Expat-Hafen geworden ist.


Auch Ausländer, die ihr Grundstück als Ferienhaus erworben haben, haben die immensen Mietmöglichkeiten durch die Golfplätze und Meisterschaftsveranstaltungen erkannt. Mit einer 15-minütigen Fahrt ins Stadtzentrum von Antalya und 30 Fahrminuten vom Flughafen entfernt, ist das Resort das ganze Jahr über leicht zu erreichen.


Die Preise der Wohnungen durchschnittlich 70.000 UK Pfund während Neubau, Luxus-Villen mit einem privaten Pool Durchschnitt im Preis von 200.000 US-Dollar. Es gibt auch die Alternative, um auf einer Gated Community mit gemeinsamen Pool zu kaufen, daher Unterkunft Freunde und Familie, die nicht wollen, um den Golfplatz zu treffen!



Recommended

Immobilienanfrage

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.