Die Besten Tagesausflüge ab Antalya

Das faszinierende Antalya ist das wichtigste Mittelmeerziel der Türkei. Die Stadt ist weitläufig und modern, mit schönen Stränden und Blick auf die Taurus-Berge - es ist kein Wunder, dass die Menschen hier leben wollen. Das historische Stadtzentrum Kaleici ist schön und malerisch, mit engen Gassen, die sich durch römische Ruinen und charmante Häuser aus der osmanischen Ära schlängern. Der Flughafen ist einer der geschäftigsten der Welt, Platz drei in internationalen Ankünften und Eigentum in den Küstengebieten von Antalya ist zunehmend gefragt, da die Popularität der Region wächst.


Und was ist bei fast 300 Sonnentagen im Jahr nicht zu lieben? Es gibt für jeden etwas zu bieten: glamouröse Hotels und Clubs, schöne Antalya-Immobilien, Sport, historische Stätten, eine wunderschöne Küste und Naturwunder. Wenn Sie die Freuden der Stadt probiert haben, besuchen Sie einige unserer beliebtesten Ausflugsziele:

Cirali

Eine Stunde südwestlich von Antalya ist Cirali einer der besten küstenorthälten Orte der Region. Dies ist der perfekte Ort für diejenigen, die eine ruhige Zuflucht von den touristischen Massen sehen. Eingebettet zwischen zwei steilen Pinien bergen, ist Cirali ein ruhiges Dorf zwischen Zitrusbäumen, Eukalyptus, Kiefern, Platanen und Maulbeerbäumen. Anstelle von Hochhaushotels und boomenden Nachtclubs gibt es charmante, familiengeführte Pensionen und Cafés. Geschmackvoll rustikale Korbschirme bieten Schatten zum Entspannen am Strand.


Die Küste in diesem Gebiet wird von den türkischen Forst-und Kultur- und Tourismusministerien geschützt, dank der Karettschildkröten, die in den Sommermonaten am Strand nisten. Nach Sonnenuntergang werden die Lichter gelöscht, um die Babyschildkröten nicht zu erschreckt, und in mondlosen Nächten gibt es spektakuläre Ausblicke auf die Milchstraße.


Ein kurzer Spaziergang vom Dorf entfernt befindet sich ein geheimes Tal und die antike Stadt Olympos. Es gibt natürliche Quellen und eine Lagune. Abenteuerlustige typen können antike Ruinen erkunden und vielleicht sogar Artefakte finden. Von nahegelegenen Felsen schießen ewige Flammen, die als Chimera bekannt sind, benannt nach dem Feueratmenmonster in der griechischen Mythologie. Die Flammen werden durch die Verbrennung von Erdgas verursacht, das Risse im Berg aussickert.  Alte Seeleute benutzten die Chimäre, um zu navigieren, und die Flammen sind am dramatischsten in der Nacht.


Demre

Demre liegt etwa 140 Kilometer südwestlich von Antalya. Früher Myra genannt, war es einst eine geschäftige byzantinische Metropole. Hier lebte und arbeitete der heilige Nikolaus, der Bischof von Myra im 4. Jahrhundert. Er wurde für seine wohltätigen Taten und Demut verehrt und wurde später zum Vorbild für den Weihnachtsmann. Sein Sarkophag befindet sich in einer Kirche aus dem 11. Jahrhundert, die auch ein Museum ist, wo sich schöne, kürzlich restaurierte byzantinische Fresken an den Wänden und Decken befinden.


Golfen in Belek

Belek liegt nur dreißig Kilometer östlich von Antalya und hat sich zuletzt als Golfparadies einen Bekanntheitsfall erworben. Historische Stätten, schöne Strände, Bergblick und hervorragende Golfplätze verbinden sich in einer harmonischen Mischung aus Antike und Moderne - Golfliebhaber genießen Belek-Eigenschaften. Es ist ein erstklassiges Touristenziel in der Türkei und hat Golf-Enthusiasten aller Niveaus angezogen. Das Wetter ist das ganze Jahr über mild. Golfplätze befinden sich in der Nähe der Küste inmitten von Pinien, Pistazienbäumen und kristallklaren Seen. Golftourismus hat große Investitionen in der Gegend inspiriert und eine Fülle von luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels und Resorts sind verfügbar, um auch die anspruchsvollsten Reisenden unterzubringen.


Duden Wasserfälle

Die Duden Wasserfälle sind funkelnde blaue Kaskaden von natürlicher Schönheit. Die Upper Duden Wasserfälle befinden sich in einem ruhigen Park, etwa 25 Minuten vom Stadtzentrum von Antalya entfernt und sind ein beliebter Ort für Picknicks. Um die Wasserfälle herum gibt es eine reiche Vielfalt an Pflanzenleben, was es zu einem kühlen Refugium vor der Hitze sowie zu einem botanischen Paradies macht. Nehmen Sie die Wendeltreppe hinunter zu einer Höhle hinter dem Wasserfall. In dieser "Höhle der Wünsche" finden Sie bezaubernde Ausblicke auf einen schimmernden Vorhang aus Wasser. Das üppige Tal darunter hat Promenaden und Forellenrestaurants.


Die Lower Duden Wasserfälle befinden sich in der Nähe des Lara Beach. Sie fallen 40 Meter von einer Klippe ins Mittelmeer in einer schillernden Show von Kraft und Schönheit. Es ist möglich, diesen atemberaubenden Anblick vom Aussichtspunkt des Meeres aus zu sehen. Bootstouren verlassen den Hafen von Kaleici regelmäßig.


Rafting bei Koprulu

Hundert Kilometer nordöstlich von Antalya ist der Koprulu Kanyon Nationalpark ein tolles Ausflugsziel für Outdoor-Abenteurer. Holen Sie sich Ihr Adrenalin-Fix auf einer Wildwasser-Rafting-Expedition auf dem Fluss durch die Schlucht. Die Stromschnellen sind relativ einfach und zugänglich für Wildwasser-Sparren aller Niveaus. Dieser Rafting-Parcours ist 14 Kilometer lang und beginnt unter einer alten römischen Brücke. Genießen Sie die Schönheit des klaren türkisfarbenen Wassers, während Sie zwischen dramatischhohen Felswänden schweben. Achten Sie darauf, eine seriöse Rafting-Agentur mit zertifizierten Führern und Sicherheitsausrüstung zu wählen. Sie können Ihren Ausflug über eine Reisegesellschaft oder im Park arrangieren.



Recommended

Immobilienanfrage

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.