8 Gründe Antalya ist ein Investorentraum

Die südliche Mittelmeerstadt Antalya hat sich von einer kleinen, ruhig wohlhabenden Stadt zu einem internationalen Zentrum für Handel und Geschäft gebahnt.   Es ist auch ein Drehkreuz für Immobilieninvestitionen, da Investoren, die die starke Wirtschaft der Türkei nutzen wollen, eine preiswertere Alternative zum teuren Istanbul suchen. Investoren können sich jährlich 10% Kapitalgewinne aus den besten Projekten der Stadt ziehen. Was das Eigentum in der Türkei betrifft, so ist Antalya in Bezug auf Kapitalgewinne nach Istanbul an zweiter Stelle.

1. Es hat eine dynamische, fleißige Bevölkerung

Da die jugendliche Bevölkerung der Türkei reicher wird und beginnt, die Fallen der Mittelschicht zu fordern, ziehen sie unweigerlich in die Städte. Antalya hat enorm von einem Zustrom von jungen, neu ausgebildeten Fachkräften profitiert, die zur Arbeit in die Stadt ziehen, was ihr Vermögen sowie das der Stadt erhöht.  Diese jungen Berufstätigen treiben nicht nur die lokale Wirtschaft an, sie brauchen auch Wohnraum. Sie schließen sich den ausländischen Investoren an, um die Immobilienpreise in die Höhe zu treiben, und eine große Anzahl von Arbeitern sucht auch eine Unterkunft. Antalya Stadt wächst mit einer Rate von etwa 10% jedes Jahr, ein stetiges Wachstum, das Antalyas Immobilienpreise weiter steigen sehen wird.


2. Es gibt eine große Nachfrage nach Mietobjekten

Im Gegensatz zu anderen Teilen der Türkei, wo Mieteinnahmen von den Launen der Urlaubswahl oder der Saison abhängig sind, ist Antalya Immobilien das ganze Jahr über gefragt. Wenn Sie nach traditionelleren Ferienunterkünften suchen, schauen Sie außerhalb der Stadt nach Side oder Kemer. Aber wenn Sie ein Investor sind, der Ihre Kapitalgewinne ergänzen oder Ihre Hypothek mit Mieteinnahmen bezahlen möchte, sollte Antalya City Ihre erste Wahl sein. Dank der schnell wachsenden Bevölkerung ist Mietobjekt in der Stadt sehr gefragt. Buy-to-let-Investoren erhalten stetige Mieteinnahmen von den jungen Profis, die von Orten wie Konyaalti Beach in die Stadt pendeln. Sie können erwarten, dass Sie bei sorgfältig ausgewählten Projekten rund 7% Mieteinnahmen erzielen (das sind 7% des Immobilienwertes). Rufen Sie uns an, um herauszufinden, welche Projekte am günstigsten sind.

3. Eigenschaft wird so schnell aufgeschnappt, wie sie gebaut wird

Nur durch Istanbul verbessert, ist Antalya ein starkes Ziel für ausländische Investoren - und seine Popularität wächst ständig. Angezogen von hochwertigen Konstruktionen, günstigen Preisen und stetigen Mieteinnahmen von Mietern, wurden in Antalya Vermögen gemacht, da Investoren entdecken, dass Immobilien in dieser wohlhabenden Stadt sehr gefragt sind und die Preise in die Höhe treiben. Viele neue Entwicklungen schätzen mehr als 10 % jährlich, so dass Die Anleger ihre Anfangsinvestitionen nach wenigen Jahren wieder hereinholen können.


4. Seine einzigartige Geographie begrenzt Neubau

Eingebettet zwischen der Küste und dem Taurusgebirge hat ein Mangel an Platz für Neubauten eine Nachfrage nach Immobilien geschaffen und die Preise in die Höhe getrieben. Die begehrteste Gegend ist der Konyaalti Beach. Moderne Antalya Apartments wurden entlang der Küste hier gebaut, die sich vom Strand aus ausbreiten. Es ist eine gehobene, schöne Gegend, die von jungen Berufstätigen, die in die Stadt pendeln, sehr begehrt ist.  Reiseverbindungen sind gut und Sie können in Antalyas Herz in weniger als 20 Minuten sein. Und vor Ort gibt es allerlei zu tun, vom Planschen in einem Wasserpark über den Besuch von Antalyas größtem Museum bis hin zum einfachen Faulenzen am Strand.

5. Die breitere Region ist einfach unglaublich

Innerhalb einer Autostunde vom Zentrum von Antalya finden Sie einige der besten Strände des Landes; Weltklasse-Golfplätze; grüne Dörfer; geschäftige touristische Zentren; tiefe Schluchten und atemberaubende Bergkulisse.  Side, berühmt für seine Ruinen und seinen langen Sandstrand, ist ein beliebter Ort für Urlauber, ebenso wie Kemer, wo begrünte Vororte und ragende Bergkulisse der Stadt "Juwel des türkischen Mittelmeers" eingebracht haben. Belek verfügt über 12 erstklassige Golfplätze - und einige sehr gehobene Resorthotels. Aktive Arten können Rafting, Kajakfahren, Wandern und Mountainbiken in den Flüssen und Schluchten der Region genießen.

6. Es hat eine starke lokale Wirtschaft unabhängig von Tourismus

Obwohl die Stadt und die weitere Region sehr beliebte Touristenziele sind, ist die Stadt nicht vom Tourismus abhängig. Die Landwirtschaft war schon immer eine Haupteinnahmequelle für die Region, mit Getreide und Produkten, die in die ganze Welt exportiert werden.

7. Reiseverbindungen sind ausgezeichnet

Der Flughafen Antalya ist mit rund 30 Millionen Passagieren pro Jahr der zweitgrößte in der Türkei. Davon kamen rund zwei Drittel aus Übersee. Der Flughafen verfügt über zwei internationale Terminals und bedient eine Fülle von Städten in ganz Europa und dem Nahen Osten.

8. Es ist einfach eine erstaunliche Stadt

Schließlich ist Antalya eine phänomenale Stadt, mit etwas für jeden Besucher. Es ist unmöglich, die hervorragenden Restaurants in der Stadt zu zählen: von einfachen, leckeren Mezze Joints bis zur Haute Cuisine. Der Strand mit der Blauen Flagge von Konyaalti ist sauber und attraktiv und bietet Wassersportmöglichkeiten sowie nahe gelegene Cafés und Restaurants.

Werfen Sie einen Blick: 8 hervorragende Antalya Investition Immobilien.


Recommended

Immobilienanfrage

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.