EN DE

6 Sehenswürdigkeiten zum Muss Sehen in Antalya Türkei

Wer die Mittelmeerküste der Türkei besuchen möchte, wird angenehm überrascht sein mit der ganzen Palette von Sehenswürdigkeiten in Antalya, die bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt sind. Antalya macht eine ausgezeichnete Arbeit, um alle willkommen zu heißen und sicherzustellen, dass Ihr Tag so lustig oder entspannt ist, wie Sie möchten.

Ob Sie die Schönheit der Natur erkunden, in die Geschichte der Region eintauchen oder sie mit Adrenalin-Pumpsport auf die lange Bank heben möchten, unsere Lieblingsorte in Antalya zeigen die besten Aktivitäten in nah und fern.


6 Touristenattraktionen in Antalya Einen Besuch wert


1: Berg Tahtali

Unter dem Motto "Vom Meer zum Sand" liegt der Berg Tahtali, in der Geschichte auch Olympus genannt, in der Kemer-Region Antalya und ist der höchste Berg des großen, national geschützten Beydaglari-Parks. Sein Name bedeutet Thron der Götter, eine treffende Widerspiegelung seiner dominierenden Erscheinung.

Wenn man durch einen Pinienwald fährt, steigen die Besucher in der 4350 Meter hohen Seilbahn auf eine Höhe von 2365 Metern, und von dort aus weckt der Blick über die umliegende Küstenlandschaft und das Gebirge alle.

Das ist die ungeheure Höhe, von November bis Juni bedeckt Schnee die Bergspitze, die das Gimmick des Skifahrens am Morgen auf dem Berg Tahtali und schwimmen im Mittelmeer am Nachmittag erklärt.

Einige Leute nehmen die Aussicht und gehen zurück in die Seilbahn, während andere Paraglide oder Mountainbike hinunter. Die Veranstalter verkaufen auch Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangstickets, die sich zu den besten Tageszeiten vor der Mittelmeerküste zeigen. (Mehr über den Berg Tahtali)


2: Archäologisches Museum Antalya

Antalya hat einen Anspruch auf Ruhm als drittbestes archäologisches Museum in der Türkei, nach Ankara und Istanbul. Natürlich mit einer bunten historischen Vergangenheit als Heimat vieler Zivilisationen, nehmen Artefakte aus jenen Epochen einen stolzen Platz im Museum ein, das jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Das 1922 eröffnete Museum umfasst 30.000 Quadratmeter und umfasst 13 Ausstellungsgalerien mit 12.000 Werken aus der Geschichte der Menschheit.

Ausstellungen, die großes Lob erhalten, sind jene, die Artefakte aus dem Lykischen hervorheben, und Pamphylien Ausgrabungsstätten einschließlich Galerie der Götter, die alte Skulpturen und Halle der Sarkophage hält. Die Töpferhalle hebt Keramiksammlungen im Laufe der Geschichte hervor, während Statuen berühmter Herrscher in der Kaisergalerie ihren Platz einnehmen.


3: Antalya Aquarium

Antalya Aquarium ist eines der größten der Welt und bietet garantierten Spaß für jeden unabhängig von Ihrem Alter. Auch wenn das Aquarium ein starkes pädagogisches Thema durchläuft, werden die Erwachsenen die vierzig Themenbecken sowie den 131 Meter langen und drei Meter breiten Tunnel genießen.

Das Aquarium befindet sich in der Nähe des Strandes Konyaalti im Stadtzentrum und umfasst ein tropisches Reptilienhaus sowie ein 3D-Kino, einen Souvenirladen und Restaurants. Eines der zeitgemäßen Features, das bei den Besuchern immer gut ankommt, sind die Haifütterungsveranstaltungen. Weitere beliebte Themenmerkmale sind der versunkene Panzer der Stadt Atlantis und das untergetauchte Flugzeugwrack.


4: Hadrianstor und Kaleici Altstadt

Im Herzen des Stadtzentrums von Antalya zeigt die Altstadt, bekannt als Kaleici, verschiedene Architekturstile, die von vielen Zivilisationen zurückgelassen wurden. Zwei prominente persönlichkeiten stechen hervor, darunter die alten osmanischen Häuser, die gepflasterte Straßen säumen, sowie der Haupteingang, der bekanntlich Hadrianstor genannt wird. Es wurde auch drei Tore auf Türkisch genannt und wurde zu Ehren eines Besuchs des kaiserlichen römischen Herrschers Hadrian gebaut.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Kaleici sind der Wahrzeichenturm aus dem 13. Jahrhundert und die seldschukische Architektur des 8 Meter hohen Yivli Minaret, ein beliebtes Thema für Urlaubsfotos der Gegend. Eine ideale Zeit für einen Besuch ist am späten Nachmittag oder frühen Abend, wenn Sie die Tour mit einem üppigen Abendessen am Meer und im Freien in einem der vielen traditionellen Restaurants beenden können.


5: Aspendos Antike Ruinen

40 Meilen östlich von Antalya sind die Ruinen von Aspendos Antalyas berühmteste antike Sehenswürdigkeiten, die sofort von Anfängern und erfahrenen Historikern für sein wunderbar intaktes römisches Theater bewundert werden, das als eines der besten der Welt bezeichnet wurde.

Die Antalya State Opera and Ballet Organisation veranstaltet oft Konzerte im Theater im Sommer, und es ist auch der Ort für die berühmte Feuer von Anatolien Tanzgruppe, die manchmal ihre Auftritte über den Trojanischen Krieg Thema.


6: Konyaalti Strand

Auch wenn Sie kein Schwimmer oder Sonnenanbeter sind, besuchen Sie den Strand Konyaalti, eine der Top-Attraktionen in Antalya. Der lange Sandabschnitt, der von viel Grün gestützt wird, und das dominierende Gebirge zieren viele Seiten von Reisemagazinen, die für die Gegend werben.

Neben der Nähe zu den ersten vier Attraktionen, die in diesem Artikel erwähnt werden, umgeben eine kleine Auswahl an Teehäusern und Parks die Gegend.



Recommended

Immobilienanfrage

"Sparen Sie 15% + bei Frühbucherprogrammen",

Um die ersten Informationen zu erhalten, registrieren Sie bitte Ihr Interesse unten.